www.roh-leben.de

Tipp des Monats November 2003

10. Wurzel Gesundheitskongress

Am 29. und 30. November gibt es wieder einmal eine Gelegenheit, sich über viele Themen rund um die Rohkost und gesunde Lebensweise zu informieren und gleichzeitig Kontakt zu vielen netten, gleichgesinnten Menschen zu knüpfen. Und zwar auf dem diesjährigen Wurzel-Winterkongress, der in Nürnberg im Kulturzentrum "Quibble" stattfindet. Um das Kennenlernen zu erleichtern, wird es auf den Wurzel-Kongressen ab jetzt eine Kontakt-Pinnwand geben. Dort kann sich jeder, der möchte, vorstellen und seine Kontaktwünsche loswerden, um gleich während des Kongresses oder auch später andere Rohköstler oder vielleicht sogar eine neue Liebe kennen zu lernen.

In diesem Jahr steht der Kongress unter dem Motto "Weibliche Intelligenz - Geist Mutter Natur". Gleich der erste Vortrag von Cornelia Mohr beschäftigt sich mit dem weiblichen Weg zu emotionaler Gesundheit und gesunder Partnerschaft. Die Gerkens und Brigitte Rondholz haben jeweils gesunde, glücklich Kinder zum Thema. Walter Hellmann stellt neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zur Rohkost vor. Dr. Probst klärt uns über Parasiten und Symbionten im Darm auf. Der Vortrag, in dem Dr. Schleinitz, Zahnarzt und Rohköstler, über seine Erfahrungen aus der zahnärztlichen Praxis berichtet, dürfte viele Rohköstler interessieren, die der herkömmlichen Zahnheilkunde skeptisch gegenüber stehen. Für Leistungssportler, die sich rohköstlich ernähren oder dies tun möchten, hält Erwin Kaussner wertvolle Informationen bereit. Der Wildnislehrer Ernst Gumprecht stellt uns seine Wildnisschule "Wildlife" vor. Richard Kolodzey berichtet über seinen Umstieg auf Ernährung durch kosmisches Licht. Diesmal werde ich nicht nur moderieren, sondern auch einen Vortrag über ein Thema halten, das meiner Ansicht nach sehr wichtig ist und in der Rohkostbewegung leider oft zu kurz kommt: die heilende Kraft der Liebe.

Das genaue Programm sowie alle weiteren Informationen findet Ihr unter www.die-wurzel.de/kongress. Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Eure Steffi